• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

INTERNATIONALER MUSEUMSTAG

vor einem Monat in Kunst & Kultur

INTERNATIONALER MUSEUMSTAG

Online-Tour | Kunst im Schloss.
Barocke Entdeckungen in den bayerischen Schlössern

SAMSTAG, 15. MAI 2021, 19.00– 21.00 | LIVE ÜBER MICROSOFT TEAMS

Der „Frühling" von Brueghel, italienische Sehnsuchtslandschaften, große Geschichtserzählungen oder intime Szenen: Diese und viele andere reizvolle Entdeckungen bieten die Gemäldegalerien in Bayerns Herrschersitzen. Uta Piereth von der Bayerischen Schlösserverwaltung und Jochen Meister von der Kunstvermittlung der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen nehmen Besucher:innen mit auf einen virtuellen nächtlichen Spaziergang zu Bayerns gemalten Schätzen. Was haben die gezeigten Werke und Sammlungen mit den jeweiligen Orten und den früheren Herrschern zu tun? Welche barocken Galerieräume und Schwerpunkte sind konkret in welchem Schloss zu erleben und kennenzulernen? Die Gespräche des Publikums mit den Mitarbeiter:innen aus den Häusern sollen Lust machen, nicht nur die Prunkräume oder die Bilder virtuell zu besuchen: Unabhängig von einer Öffnung oder Schließung der Museen eröffnet sich so eine faszinierende Möglichkeit, Kunst und Kultur in Echtzeit, im Dialog und im Kontext wahrzunehmen.

Eine Kooperation der Bayerischen Schlösserverwaltung und der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.