• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Konzert: AMBER VIEW

27.04.2024, 18:30 Uhr in Freizeit

Stehkonzert!

Präsentiert wird aufrichtiger und eingängiger Indie-Rock, der gelegentlich an die guten alten Nullerjahre erinnert, als Jimmy Eat World und The Killers ihre Hits landeten. Doch trotzdem klingen sie frisch und einzigartig. Ihr energiegeladener Rhythmus kombiniert mit mitreißenden Melodien verleiht der Band einen ausgeprägten Good-Vibe-Faktor, der ansteckend ist.

Die erfahrenen Besetzung, mit Martin Schulz am Bass, Alexander Kobilke an der Gitarre und Johannes Lang am Schlagzeug, fanden mit dem schottischen Sänger Colin Taylor, den passenden Frontmann. Das Schicksal hat die vier in Würzburg zusammengeführt und im September 2023 veröffentlichten sie ihr erstes gemeinsames Album „Change of Plan“. Diese Jungs sind absolut im Element, und das hört man ihrer Musik zweifellos an. Bleibt dran, denn Amber View hat noch viel vor!

Support Band: Sondermarke:

Die Rolling Stones haben eine zum 60. Bühnenjubiläum bekommen, Queen Elisabeth zum 70. Thronjubiläum und die beiden Plüschhelden Ernie und Bert von der Sesamstraße einfach so. Eine Sondermarke. Das sind Briefmarken, die in einer begrenzten Auflage von der Post herausgegeben werden und deren Motiv meistens einen besonderen Anlass abbilden. Die deutschsprachige Indierock-Band Sondermarke ist vielleicht nicht ganz so historisch, aber nicht weniger erwähnenswert.

Vor vier Jahren ist mit „Punkt und Komma“ das erste Album der Schweinfurter herausgekommen. In den vergangen Jahren folgten in regelmäßigen Abständen neue Singles: „Rucksack voller Steine“, „Unperfektion“ oder „Arsch der Galaxie“. Immer irgendwo in den Musiksparten zwischen Pop, Punk und Indie. Stets lebensbejahend, divers und authentisch. Musik, die keine bestimmte Szene bedient. Die Band kann bereits auf eine Vielzahl an Konzerten, hunderte Airplays quer durch sämtliche Radiostationen der Republik und eine Auszeichnung zum besten Song des Jahres Alternative der Deutschen Rock und Popstiftung zurückblicken.

Im Mai 2023 veröffentlichten die Schweinfurter ihr zweites Album mit dem Titel „von dunkel bis kopfüber“. Die Akustikgitarre bleibt diesmal im Koffer. Sondermarke sind laut und direkt wie nie zuvor.

Beginn 20 Uhr / Einlass 19 Uhr

Tickets: 15€
Ermäßigt: 13€(gültig für Schüler*innen, Studierende, Azubis und Schwerbehinderte ab 60%)

Termine