• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

RSG Franken-Tour

22.05.2022, 08:00 Uhr in Freizeit

Die Franken-Tour ist Teil des Brauereifestes in Ochsenfurt. Start und Ziel der verschiedenen Touren ist wieder im Hof der Brauerei Käuzle.

Bezaubernde Landschaft, tolle Stimmung und Strecken für Jedefrau und Jedermann – das ist die RTF der RSG Würzburg-Franken-Tour.

Wer kann mitfahren?

Zu unserer RFT können sich alle interessierten Radsportler aller Alters- und Leistungsgruppen (keine E-Bikes) anmelden und anschließend vier ausgeschilderte Routen ab/bis Ochsenfurt abfahren.

Welche Route ist für mich geeignet?

Lesen Sie die Routenbeschreibungen auf unserer Homepage www.rsg-wuerzburg.de/rsg-franken-tour und entscheiden Sie, ob Sie als Familie gemeinsam die Libella-Tour mit ca. 20km in Angriff nehmen oder sich auf die starke Noctuator Doppelbock-Tour mit stattlichen 160km wagen! Für alle Radsportler dazwischen gibt es die Natürliche(s) Radler-Tour mit ca. 60km und die etwas stärkere Käuzle-Tour mit ca. 110km.

Muss ich mich anmelden und wann kann ich mich anmelden?

Ja, eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und nur am Veranstaltungstag (morgens) möglich.

Nach der Zahlung erhält jeder Teilnehmer eine Startnummer und Stempelkarte (ausgenommen Libella-Tour). Die Startnummer dient zur Identifikation; die Stempelkarte erlaubt die Teilnahme an der Streckenverpflegung und muss dort vorgezeigt werden.

Ab aufs Rad!

Gestartet wird ab Brauerei Kauzen in Ochsenfurt zu den angegebenen Startzeiten (siehe dazu Details bei den Streckenbeschreibungen auf der Homepage).

Unterwegs erhalten die Radfahrer in regelmäßigen Abständen Verpflegung an Verpflegungspunkten in Schäftersheim und Finsterlohr. Hier versorgen Vereinsmitglieder der RSG die Radfahrer mit Obst, Brotschnitten, Vollkornkeksen und Riegeln. Mit Getränken der Kauzen Bräu können die Radsportler ihre Reserven auffüllen und sich dann auf die weitere Fahrt machen.

Zu beachten bitten wir die Endzeiten der Verpflegung (siehe dazu auch Details bei den Strecken).

Zielschluss ist 16.30 Uhr.

Bekomme ich einen Preis?

Die Veranstaltung hat keinen Wettkampfcharakter. Im Vordergrund steht bei uns der Spaß an der gemeinsamen Bewegung. Insofern gilt der olympische Gedanke „Dabei sein ist alles“.

Dennoch wollen wir als Anreiz kleine Auszeichnungen und Sachpreise in den folgenden Wertungsklassen verleihen:

  • jüngste/r Teilnehmer/in der Gesamtveranstaltung
  • älteste/r Teilnehmer/in der Gesamtveranstaltung
  • das Team mit den meisten Teilnehmern je Strecke (60/110/160km)

Die Ehrungen finden nach Zielschluss gegen 16.30/17.00 Uhr im Brauereihof der Kauzen Bräu statt.

Ist die RFT offiziell?

Ja, die Franken-Tour ist offiziell beim Bund Deutscher Radfahrer und dem Bayerischen Radsportverband angemeldet.

Die Eintragungen in die Wertungskarten werden vor Ort vorgenommen.

Alle Daten für RTF-Fahrer finden Sie auch unter http://breitensport.rad-net.de/breitensportkalender/termine/2018/franken-tour;9963516.html.

Wo kann ich parken?

Als Parkplatz empfehlen wir an diesem Veranstaltungstag den Parkplatz des Edeka-Center Schmidt, Martin-Luther-Str. 2-4 / 97199 Ochsenfurt.

Bin ich abgesichert?

Die Veranstaltung ist mit einer Sportversicherung bei der ARAG abgesichert. Jeder Teilnehmer fährt dennoch auf eigene Gefahr und hat sich an die StVO zu halten. Den Anweisungen der Organisatoren ist Folge zu leisten. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Schäden! Das Tragen eines Helmes wird sehr empfohlen!

Termine