Viele Menschen nehmen sich vor in Zukunft mehr Sport zu treiben. Dabei fällt es aber in den meisten Fällen schwer die richtige Sportart zu finden. Die Motivationen sich eine Lieblingssportart auszusuchen, können unterschiedlicher nicht sein. Vor allem eine angestrebte Gewichtsabnahme spielt für viele Personen eine große Rolle. Aber auch für den Stressabbau, ein Training des Herz – Kreislauf – Systems oder auch aus reiner Freude an der Aktivität, wird Sport betrieben. Doch nicht jede Sportart ist für alle Menschen gleich gut geeignet. Hierbei stellt auch die eigene Konstitution des Körpers einen wichtigen Aspekt dar. Für den Einstieg eignen sich zum Beispiel Nordic Walking oder Radfahren. Der Fitness Online Shop für Frauen bietet Ihnen dafür die passende Bekleidung.

Grundsätzliche Trainingsprinzipien

Je nach Bewegungsintensität variiert der Kalorienverbrauch bei jeder Sportart sehr stark. Es empfiehlt sich langsam zu beginnen und zuerst die Technik richtig zu erlernen, bevor man die Intensität steigert. Auch die Zeitintervalle sollten zu Beginn eher niedrig dosiert werden. Sie müssen nicht direkt eine ganze Stunde trainieren. Am Anfang empfiehlt es sich eher mit kleineren Einheiten zu starten. Beachten Sie dabei auch die Erholungspausen. Optimal wäre ein Training von zwei bis drei Mal pro Woche. Dies gibt Ihrer Muskulatur genügend Zeit zur Regeneration. Zwei Tage Erholung sind vor allem zu Beginn dringend einzuhalten. Sollte Ihnen drei Mal pro Woche zu viel sein, dann starten Sie mit ein oder zwei Trainingseinheiten. Steigern können Sie sich immer noch. Jede Bewegung wird Ihrem Körper gut tun und die Lust am Sport sowie das gute Gefühl werden Sie begeistern.

Nordic Walking

Nordic Walking ist für fast jeden Menschen geeignet. Im Gegensatz zum Joggen benötigen Sie für diese Sportart keine große Fitness. Sie ist deshalb vor allem für Einsteiger geeignet. Auch für Menschen mit Übergewicht oder Problemen mit den Gelenken ist Nordic Walking eine ideale Sportart. Die Stöcke führen zu einer Entlastung Ihres kompletten Bewegungsapparates und der ganze Körper wird trainiert. Auch der Verbrauch an Kalorien wird häufig unterschätzt. Pro Stunde können Sie damit rechnen, dass Sie zwischen 350 und 450 Kalorien verbrennen. Dies ist deutlich mehr als man denkt. Steigern Sie mit der Zeit Ihre Intensität, wird der Kalorienverbrauch weiter zunehmen.
Wichtig ist, dass Sie eine richtige Länge der Stöcke haben. Lassen Sie sich deshalb in einem Geschäft beraten. Wenn Sie die Griffe umfassen und der Stock den Boden berührt, sollten Ihre Unterarme in einem 90 Grad Winkel gebeugt sein . Weiterhin sollten Sie darauf achten beim Training einen raumgreifenden Schritt zu benutzen. Spezielle Kurse für das Erlernen der Technik des Nordic Walking sind empfehlenswert.

Radfahren

Radfahren ist für Menschen in allen unterschiedlichen Altersklassen geeignet. Es ist schonend für die Gelenke und den Rücken, weil Sie auf dem Rad sitzen und das Körpergewicht nicht selbst tragen müssen. Geschwindigkeit und die zu fahrende Strecke können variiert und sehr gut dem individuellen Leistungsniveau angepasst werden. Wenn möglich sollten Sie das Radfahren in einer Gruppe oder zusammen mit einem Freund betreiben. Dies schafft zusätzliche Motivation. Der Kalorienverbrauch ist mit 500 bis 800 Kalorien pro Stunde sehr hoch.
Da die Wirbelsäule und die Rumpfmuskulatur beim Fahren jedoch kaum beansprucht werden, ist es wichtig zum Ausgleich Kräftigungsübungen für diese Bereiche zu machen. Auch auf die Sicherheit sollten Sie achten. Ein Helm gehört zur Grundausstattung eines Fahrradfahrers. Darüber hinaus gilt es den Sattel sowie das Fahrrad auf die Körpergröße abzustimmen. Probieren Sie es aus.

Das sind Schuh-Trends 2019 - diese zukünftigen Trendschuhe sollten Sie nicht verpassen!
Anzeige, 01.04.2019 - 13.39 Uhr

Das sind Schuh-Trends 2019 – diese zukünftigen Trendschuhe sollten Sie nicht verpassen!

Auch in diesem Jahr haben sich die Designer dafür entschieden auffällige Schuhe zu kreieren. So ...

Bildbearbeitung Mac - So funktioniert die optimale Videobearbeitung
pixabay.com
Anzeige, 28.03.2019 - 12.25 Uhr

Bildbearbeitung Mac – So funktioniert die optimale Videobearbeitung

Wer Bildbearbeitung und Mac hört, weiß von vornherein, dass beides zusammenpasst. Schon seit den 90er ...

Das Badezimmer ist der perfekte Rückzugsort
pixabay.com
Anzeige, 12.03.2019 - 12.29 Uhr

Das Badezimmer ist der perfekte Rückzugsort

Viele Menschen denken im Zusammenhang mit einem Rückzugsort eher an das Wohnzimmer. Das Badezimmer fällt ...