Ein Unternehmenskredit stellt für viele Firmen die Grundlage ihrer Existenzgründung dar. Ohne Kapital, das von außen zugeschossen wird, sind viele Gründungen gar nicht möglich.

Und auch wenn das Unternehmen bereits seit einigen Jahren Bestand hat, werden immer wieder Unternehmenskredite benötigt. Um größere Investition zu tätigen, um das Unternehmen besser am Markt zu positionieren und um es wettbewerbsfähig zu machen.

Unternehmenskredite sind keine Selbstläufer

So einfach ein Privatkredit aufzunehmen ist, so schwierig wird das Ganze bei einem Unternehmenskredit. Denn ein Unternehmenskredit für die Firma wird nicht einfach im Vorbeigehen beantragt und von der Bank genehmigt. Hier gilt es, diverse Vorarbeiten zu leisten, um gute Chancen auf die Bewilligung des Kredites zu haben.

Zu diesem Vorarbeiten gehört, dass das Unternehmen solide Zahlen schreibt. Das widerspricht zwar der These, dass ein Kredit aufgenommen wird, wenn finanzielle Engpässe bestehen. Aber jede Bank verlangt Sicherheiten. Und bei einem Unternehmenskredit sind diese Sicherheiten nun einmal innerhalb des Unternehmens zu erbringen.

Es ist also sehr schwierig, einen Unternehmenskredit aufzunehmen, wenn das Unternehmen kurz vor der Insolvenz steht. Dann müssten von außen ausreichend Sicherheiten erbracht werden, die diesen Kredit rechtfertigen. Beispielsweise in Form von Bürgschaften oder aber auch von materiellen Werten, die im Falle eines Scheiterns für die Bank greifbar sind.

Die Unterlagen müssen passen

Um einen Unternehmenskredit beantragen zu können, müssen diverse Unterlagen zusammen getragen werden. Je nach Größe des Unternehmens hilft dabei selbstverständlich der Steuerberater. Es wird eine gültige BWA benötigt, es werden die Steuererklärungen der letzten Jahre verlangt und es muss eine Aufstellung bereitgestellt werden, die genau aufzeigt, welche Investitionen in nächster Zeit geplant sind. All das dient dazu, um den Kredit abzusichern. Keine Bank vergibt ohne Prognosen und ohne konkrete Zahlen einen Kredit an ein Unternehmen. Egal ob es sich um einen Kredit mit 1000 EUR oder mit 100000 EUR handelt.

Auch bei Kleinunternehmen lohnt es, diese Unterlagen fein säuberlich vom Steuerberater zusammentragen zu lassen. Sollte es keinen Steuerberater geben, lohnt es, Unterstützung in anderer Form in Anspruch zu nehmen. Beispielsweise kann das Finanzamt helfen, die passenden Unterlagen bezüglich der letzten Jahre des Unternehmens zur Verfügung zu stellen beziehungsweise diese genau zu benennen.

Die Suche nach der richtigen Bank

Sind die Unterlagen vollständig und ist die Kreditaufnahme vorbereitet, gilt es letztendlich noch, das passende Bankhaus für die Finanzierung zu finden. Viele Unternehmen orientieren sich an den Angeboten der klassischen Bankhäuser. Doch auch Sparkassen oder private Geldgeber sind für Unternehmenskredite bestens zu empfehlen. Ein Vergleich hilft immer, eine Übersicht zu schaffen, die dann zur Entscheidungsfindung beiträgt.

Empfehlenswert ist es, verschiedene Angebote einzuholen. So kann in Ruhe zu Hause verglichen werden, ohne dass irgend ein Druck entsteht und ohne das unnötig Geld verschenkt wird. Besonders bei größeren Kreditsummen ist dieser Vergleich extrem wichtig. Denn schon ein kleiner Unterschied bei den Zinsen macht am Ende einen großen Unterschied bei der Rückzahlung aus.

Unser Hinweis: Ein Unternehmenskredit kann nur dann aufgenommen werden, wenn dieser auch mit Sicherheit zurückgezahlt werden kann. Die Bank zögert sonst nicht und schließt das Unternehmen. Und dieses Risiko möchte niemand eingehen. Deshalb immer genau überlegen, ob ein Kredit für die Finanzierung wirklich notwendig ist. Besonders kleine Unternehmen haben oftmals auch die Möglichkeit, privat etwas Geld zu leihen, um die Liquidität wieder herzustellen oder um gewisse Dinge zu investieren. Es muss nicht immer der große Kredit sein, der nachher wie ein Klotz am Bein hängt und vielleicht nur unnötig Ärger verursacht.

Barrierefrei leben und zu Hause alt werden
pixabay.com
Anzeige, 03.12.2020 - 11.42 Uhr

Barrierefrei leben und zu Hause alt werden

Viele Menschen wünschen sich, selbst im Alter in ihrem vertrauten Zuhause wohnen zu bleiben. Aber ...

Kann man mit Online Trading wirklich Geld verdienen?
Gerd Altmann / Pixabay.com
Anzeige, 27.11.2020 - 8.52 Uhr

Kann man mit Online Trading wirklich Geld verdienen?

Der Handel am Finanzmarkt ist bereits seit längerer Zeit nicht mehr nur für Experten reserviert. ...

Google präsentiert: Pixel 5 und 4A 5G
Bild: pixabay.com
Anzeige, 09.11.2020 - 11.15 Uhr

Google präsentiert: Pixel 5 und 4A 5G

Am Mittwochabend war es wieder so weit: Der US-amerikanische Tech-Gigant Google veranstaltete seine Produktvorstellung - ...

WEBRADIO STARTEN