• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Landkreis Würzburg: Hier gibts Geld für eure Solaranlage

12.10.2022, 05:38 Uhr in Stadtgespräch
Sonnenuntergang in den Weinbergen

Auch kleine Haushalte sollen von der Sonnenenergie profitieren - das wünscht sich der Landkreis Würzburg. Deswegen gibt es jetzt einen Fördertopf für Klein-Solaranlagen.

20.000 Euro sind drin und jeder, der sich eine Steckersolaranlage oder ein Balkonkraftwerk anschaffen möchte, kann Geld aus dem Topf beantragen. Dazu einfach einen entsprechenden Antrag auf der Internetseite des Landratsamt Würzburg ausfüllen.

Der Landkreis fördert die Anschaffung mit 50 Prozent, bis zu einer Summe von 200 Euro. Die Mittel sollen bis Jahresende reichen, 2023 soll es dann einen neuen Fördertopf geben.

Unterschiedlich starke Nachfrage in der Region

Zu lange mit dem Antrag warten sollten Interessierte nicht, im Kreis Kitzingen war der Fördertopf bereits nach einem Tag leer.

In der Stadt Würzburg war ein Fördertopf mit 80.000 Euro im September noch zur Hälfte gefüllt.

Im Landkreis Main-Spessart gibt es bislang keine Solar-Förderung.