• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Musik abseits von Radio: Die besten Soundtracks aus Gaming und Film

vor 3 Jahren in Service, Anzeige
1516274789classical music 2199085 960 720
pixabay.com

Musik zu hören macht Spaß - nicht umsonst gibt es so viele begeisterte Radio-Hörer in Deutschland! Aber auch abseits von großen Musiklabels und Indie Bands kann man tolle Musikstücke hören, zum Beispiel auch bei Games und in Filmen. Um die Tunes zu preisen, die meistens nicht im Radio gespielt werden, gibt es hier eine Liste der besten Soundtracks aus Videospielen und Filmen.

Metal Gear Solid (Reihe)

Videospiel-Soundtracks sind oft eingängige Ohrwürmer, die den Spieler beim Daddeln mitpfeifen lassen sollen und unterscheiden sich stark von Popsongs und Filmmusik. Aber im Jahr 1998 änderte das vom legendären Entwickler Hideo Kojima produzierte Metal Gear Solid alles: Die Geschichte von Hauptfigur Solid Snake wurde von einem der ersten filmreifen Soundtracks hinterlegt, Stücke wie das Hauptthema der Reihe sind unter Videospielern legendär. Diese Tradition wurde in allen weiteren Ablegern der Serie fortgesetzt. Insbesondere die Titelmusik zu Metal Gear Solid 3: Snake Eater kann mit jeder aufwendigen Hollywood-Produktion mithalten - inklusive wunderbarer Orchester-Vertonungen.

Dota 2

Der E-Sport Hit Dota 2 verfügt über einen packenden Soundtrack, der Millionen von Spielern begeistert. In den letzten Jahren ist das Spiel so sehr gewachsen, dass es zu einem Massenphänomen wurde. Da nimmt es kaum Wunder, dass das Hauptthema von Dota 2 erst kürzlich von einem Orchester aufgenommen wurde- mit offizieller Veröffentlichung der Interpretation auf dem Youtube Kanal. Wer Dota nicht kennt: Zwei Teams treten in packenden Kämpfen gegeneinander an, jeder Spieler wählt dabei einen von über 100 Helden aus. Um den Titel hat sich eine riesige Szene gebildet, mit großen Turnieren und sogar Online-Wetten bei großen Wettanbietern. Hier ist Dota eines der wenigen Games, auf das man neben Sportarten wie Fußball oder Wintersport setzen kann. Und bei Turnieren wie der International feiern die Fans ihre Helden tausendfach an - nicht zuletzt aufgrund des packenden Soundtracks.

Harry Potter und das Werk von John Williams

Jetzt aber zu den Filmen. Wer kennt sie nicht, die Melodien der Harry Potter Verfilmungen? Der Soundtrack hat uns alle in die magische Welt des wohl berühmtesten Zauberers auf der ganzen Welt entführt. Aber Harry Potter soll hier nur stellvertretend stehen für das grandiose Lebenswerk von John Williams: Indiana Jones, Jaws, E.T., Jurassic Park, Schindlers Liste, Minority Report, Star Wars - der inzwischen 85-jährige John Williams hat für acht der zwanzig erfolgreichsten Filme aller Zeiten den Soundtrack komponiert. Und ist noch immer im Geschäft! Wie soll man bei so einem Lebenswerk einen einzigen Film auswählen? Darum gibt es hier genau so viel Lob für den Künstler, wie für das Kunstwerk.

Rocky (Reihe)

Oft werden Film-Soundtracks danach bewertet, wie episch oder orchestral sie sind. Was aber, wenn eine Filmreihe mal eine ganz andere Richtung einschlägt? Der Soundtrack zum Aufstieg des legendären Boxers Rocky Balboa (verkörpert von Silvester Stallone) ist mitreißend, voll mit Adrenalin und lädt auch heute noch zum mitsummen ein. Der Sound der Rocky Reihe verdient es schon allein deshalb erwähnt zu werden, weil nach all den Jahren seit ihrem Erscheinen Stücke wie „Gonna Fly Now“ oder „Eye of the Tiger“ noch immer absolut jedem Menschen da draußen auf der Straße etwas sagen - ganz egal, ob sie mit den Filmen aufgewachsen sind oder die Sounds in anderen Zusammenhängen zum ersten Mal gehört haben. Aber Vorsicht beim Reinhören: Akute Fitness-Gefahr!

Natürlich gibt es noch hunderte weitere Soundtracks, die erwähnt werden sollten: Die Musikstücke von Spielereihen wie The Legend of Zelda, Halo oder Final Fantasy sind legendär. Ebenso die Soundtracks zu Filmen wie Psycho, der Pate oder Herr der Ringe. Mit den hier vorgestellten Beispielen soll lediglich die Neugier geweckt werden: Darauf, auch abseits der Mainstream-Radiostücke, sich entführen zu lassen in fantastische und toll gestaltete Klangwelten.