• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Greuth: Hoher Sachschaden nach Sportwagen-Unfall

vor einem Monat in Lokales
Polizeiauto Scheinwerfer vorne A7
Foto: Funkhaus Würzburg

Er prallte in die Leitplanke und demolierte so seinen teuren Sportwagen – am Donnerstagnachmittag hat ein 32-Jähriger bei Greuth (Landkreis Kitzingen) die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Mann war in Richtung Oberpleichfeld unterwegs, als er in einer Kurve zu stark beschleunigte und sein Wagen ausbrach. Der 32-Jährige zog sich leichte Verletzungen an der Hand zu. Sein Sportwagen wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden: An dem Flitzer entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro.