• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Karlstadt: Stadtwerke erstatten Schwimmbad-Verbundkarten

vor 2 Monaten in Lokales
1613472925687276 original r k b by volker kraus pixelio de
Foto: Volker Kraus/pixelio.de

Wegen der Corona-Pandemie mussten im letzten Jahr auch Frei- und Hallenbäder geschlossen bleiben. Deshalb bieten die Stadtwerke Karlstadt allen Inhabern von Verbundkarten an, sich einen Teilbetrag zurückerstatten zu lassen. Das Formular dazu kann auf der Internetseite der Stadtwerke heruntergeladen werden. Der Antrag muss bis spätestens 15. März eingereicht werden.Seit ungefähr 40 Jahren besteht ein Kartenverbund für das Hallen- und Freibad zwischen Karlstadt und dem Landkreis Main-Spessart. Wegen unterschiedlichen Öffnungszeiten sei eine Aufteilung der Einnahmen weder aktuell noch gerecht. Deswegen gibt es ab 2021 jeweils eine Jahreskarte für das Hallenbad und eine Saisonkarte für das Freibad - diese werden wegen Corona momentan aber nicht verkauft.