• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Main-Spessart: Appell: „Weiter auf Corona testen lassen!“

vor 3 Monaten in Lokales
1612264665virus 4930122 1920
Foto: Pixabay.com

Die Corona-Lage in Main-Spessart entspannt sich. Binnen eines Monats ist die Inzidenz um mehr als 75 Prozent gesunken. Mit rund 40 zählt sie jetzt zu den niedrigsten in Bayern. Trotzdem appelliert Main-Spessarts Landrätin Sabine Sitter an die Menschen, jetzt nicht nachlässig zu werden und sich weiter auf Corona testen zu lassen. Grund dafür ist die sinkende Nachfrage nach den Tests. Diese seien aber besonders wichtig, um unerkannte Infektionen aufzudecken und das Infektionsgeschehen im Blick zu haben. Sabine Sitter bittet deshalb auch Firmen, das kostenlose Corona-Testangebot zu nutzen.und#8203;Bei der Kontaktnachverfolgung unterstützen derzeit 21 Kräfte der Bundeswehr das Gesundheitsamt - vorerst noch bis zum 19 Februar. Die Zusammenarbeit der Soldaten mit anderen Blaulichtorganisationen sei weiter stark gefragt. Unter anderem bei der Registrierung von Verstößen gegen die Corona-Regeln. Nach jetzigem Stand seien beim Landratsamt 508 Anzeigen eingegangen.