• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Main-Spessart: Sonderimpfaktion mit AstraZeneca

vor 20 Tagen in Lokales
Der Innenbereich des Impfzentrums MSP in Lohr
Foto: Funkhaus Würzburg

Fast eine Stunde früher als geplant hat am Freitagmorgen in Lohr eine Corona-Sonderimpf-Aktion begonnen. Am Impfzentrum für den Landkreis Main-Spessart werden zusätzliche 800 Dosen AstraZeneca an Freiwillige verimpft. Ein Termin ist dazu nicht notwendig. Stand Mittag sind zwar bereits mehrere Hundert Impfwillige gekommen, es gibt aber noch Impfstoff.
Bereits in den frühen Morgenstunden hatten sich die ersten für die geplante Öffnung des Impfzentrums um 10 angestellt. Die Menschen machten es sich mit Campingstühlen bequem.

Das Impfangebot mit AstraZeneca gilt ausschließlich für Bürger des Landkreis Main-Spessart. Diese müssen sich zuvor auch im bayerischen Impfportal registriert haben.