• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Corona-Inzidenzen am Freitag

Topnews
vor 30 Tagen in Lokales
Das Coronavirus Corona als Darstellung (grün) im Vordergrund das Virus im Hintergrund ein DNA-Strang
Symbolbild: pixabay.com

Zum Start ins Wochenende pendeln die Corona-Inzidenzen am Freitag erneut. Das geht aus den Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor. Im Landkreis Würzburg liegt die Inzidenz mit rund 38 nun wieder über der Schwelle von 35. In der Stadt Würzburg ist der Wert auf rund 74 leicht gesunken. Im Kreis Kitzingen liegt die Inzidenz mit rund 60 nun etwas höher als am Vortag. In Main-Spessart ist der Wert auf 59 leicht nach unten gegangen. Von dort ist ein weiterer Corona-Toter gemeldet worden.

Entwicklung im Raum Schweinfurt:
Dort sind die Werte deutlich gesunken. Der Landkreis liegt nun bei rund 112. Die Stadt mit etwa 165 erneut wieder unter der 200-er-Schwelle. Aus Stadt und Landkreis Schweinfurt ist je ein weiterer Corona-Toter gemeldet worden.