• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Marktheidenfeld: Ex-Lebensgefährte bringt 16-Jährigen zur Flucht

vor 2 Monaten in Lokales
1613307033polizei inspektion nachts 2 pa
Foto: Funkhaus Würzburg

Betrunkener Ex-Lebensgefährte lässt den Anwohner eines Mehrfamilienhauses die Flucht ergreifen. In der Nacht zum Sonntag begehrte ein mit rund zwei Promille betrunkener 38-Jähriger lautstark Einlass in die Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin in Marktheidenfeld. Diese war allerdings gar nicht zu Hause. Ein 16-Jähriger fühlte sich hierdurch so eingeschüchtert, dass er die Flucht über ein Fenster auf das Hausdach ergriff. Da er hierbei schon beinahe abstürzte, traute sich der 16-Jährige nicht mehr herunter. Die Feuerwehr musste ihn schließlich mit einer Drehleiter retten. Zur Untersuchung seiner Unterkühlung musste er ins Krankenhaus gebracht werden. Der Krawallstifter beruhigte sich auch beim Eintreffen der Polizei nicht, weshalb er die Nacht in der Arrestzelle der Polizeidienststelle verbringen musste. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.