• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Rottendorf: Betriebsratswahl bei s.Oliver und comma

12.02.2021, 13:33 Uhr in Lokales
1613144495unterschrift rolf van melis pixelio de
Foto: Rolf van Melis / pixelio.de

Die rund 1.300 Beschäftigten der Rottendorfer Firmen s.Oliver und Comma in Rottendorf wählen in den nächsten Tagen einen Betriebsrat. Das hat die Gewerkschaft verdi mitgeteilt. Bislang gab es lediglich eine Mitarbeitervertretung, die allerdings nicht gesetzlich legitimiert war, so die Gewerkschaft. Aufgrund der Größe des Unternehmens besteht der künftige Betriebsrat aus 15 Personen. Verdi hatte bereits im letzten Sommer das Verfahren eingeleitet, allerdings hatte es wegen Corona Verzögerungen gegeben. Bei s.Oliver waren im letzten Jahr insgesamt 370 Stellen gestrichen worden: Im Frühjahr wurden 170 Mitarbeiter wegen einer Umstrukturierung des Konzerns entlassen. Im Sommer 2020 traf es dann weitere 200 Angestellte - zur Begründung wurde die Corona-Krise angeführt.