• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unterfranken: Corona stellt Faschingsvereine vor Probleme

15.02.2021, 05:06 Uhr in Lokales
1612789754luftschlange mit glas pmkijufa pixelio de
Bild: pmkijufa - pixelio.de

Corona stellt die Faschingsvereine in der Region vor Probleme - diese dürften aber für die allermeisten nicht existenzbedrohend sein. Das ist die aktuelle Einschätzung des Fastnacht Verbandes Unterfranken. So würden in dieser Session keine Einnahmen erzielt werden, die normalerweise unter anderem in die Jugendarbeit fließen. Die unterfränkischen Vereine hätten Großteils sparsam gewirtschaftet, so dass die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise nicht zu einem Überlebenskampf führen würden. Gefährlicher sei die Auswirkung auf den Nachwuchs. Da momentan keine Proben für Tanzaufführungen stattfinden dürfen, könne es sein, dass sich die Kinder anderen Freizeitaktivitäten widmen - und dann dabei bleiben. Die Fastnachtsvereine in der Region versuchen deswegen aktuell, die Kids mit Video-Drehs und Challenges weiter für die Fastnacht zu begeistern. So soll verhindert werden, dass die Nachwuchsarbeit zum Erliegen kommt.