• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Betroffenenbeirat für Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs

vor 3 Monaten in Lokales
1612353637missbrauch kirche pixabay
Foto: pixabay.com

Das Bistum Würzburg sucht ab sofort Mitglieder für einen Beirat, der den sexuellen Missbrauch in der Kirche aufarbeitet. Das können Betroffene selbst sein, Angehörige oder gesetzliche Vertreter. Der Betroffenenbeirat soll aus mindestens fünf Mitgliedern bestehen - zunächst für drei Jahre. Bischof Franz Jung wünscht sich, dass der Betroffenenbeirat ab März seine Arbeit aufnimmt, genauso wie die Aufarbeitungskommission. Zwei der sieben Mitglieder in der Kommission stammen aus dem Betroffenenbeirat. Die Kommission hat dann fünf Jahre Zeit für ihre Arbeit und soll Strukturen offenlegen und mögliche Täter ermitteln.