• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Stadtreiniger gut auf den Winterdienst vorbereitet

vor 5 Monaten in Lokales
1606130388fahrsicherheitstraining stadtreiniger wr foto philipp kuhn
Foto: Philipp Kuhn

Der Winter kann kommen - zumindest für die Stadtreiniger in Würzburg, denn sie sind gut vorbereitet auf Schnee und glatte Straßen. Rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Ernstfall parat, um die Straßen wieder frei zu räumen.Insgesamt stehen rund 2.500 Tonnen Streusalz und 14.000 Liter Sole sowie genug Granulat bereit, um die Fahrbahnen zu streuen. Bei Wintereinbruch können mehr als 30 Fahrzeuge wie Laster, Unimogs und Co. auf die Straßen geschickt werden. Aber auch die Bürgerinnen und Bürger müssen mit anpacken und Gehwege mit einer Breite von 1,50 Meter räumen. Die Stadtreiniger weisen noch einmal darauf hin, dass Salz dabei verboten ist, weil es schädlich für Tiere und Pflanzen ist. Einzige Ausnahme: bei Glatteis oder Eisregen. Bei einem Verstoß droht sonst ein Bußgeld von bis zu 1.000 Euro.