• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fußball: Würzburger Kickers verlieren mit 1:2 in Regensburg

vor 5 Monaten in Sport
Das Logo der Würzburger Kickers der Fußballmannschaft die am Dallenberg in der flyeralarm Arena spielt
Foto: FWK

Im zweiten Spiel unter Trainer Bernhard Trares kassieren die Würzburger Kickers keine weiteren Punkte: Mit 1:2 haben die Rothosen am Samstagmittag gegen Jahn Regensburg verloren. Die Kickers spielten 30 Minuten allerdings nur zu zehnt: Niklas Hoffmann sah in der 66. Minute die rote Karte. Das Spiel blieb lange torlos. In der 83. Minute stand es 1:0 für Regensburg. Fünf Minuten später konnten die Gegner ihre Führung zum 2:0 ausbauen. Damit kam der Anschlusstreffer der Würzburger Kickers durch Hendrik Hansen in der Nachspielzeit zu spät. Mit vier Punkten stehen die Rothosen damit weiter am Tabellenende.Kommenden Sonntag steht ein besonderes Heimspiel an. Dann empfangen die Würzburger den SV Sandhausen unter deren neuen Cheftrainer Michael Schiele. Der Ex-Trainer der Rothosen besucht in seinem ersten Auswärtsspiel seinen ehemaligen Verein. Anpfiff ist um 13:30.