• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Umsatzeinbruch für Tourismus im Fränkischen Weinland

11.05.2021, 16:54 Uhr in Lokales
Weinberge bei Thuengersheim Antje Seeling NEU
Foto: Antje Seeling

Der Tourismus im Fränkischen Weinland ist im vergangenen Jahr massiv eingebrochen. Laut der Fränkischen Weinland Tourismus GmbH war Corona dafür verantwortlich. Demnach lagen die Einbußen bei mehr als 580 Millionen Euro. Davon fallen gut 190 Millionen Euro Einbußen auf den Übernachtungstourismus sowie Camping- und Wohnmobilurlaub; mehr als 390 Millionen Euro Minus sind es im Tagestourismus. 2019 hatte der Tourismus noch einen Umsatz von rund 1,5 Milliarden Euro generiert.

Hoffnung macht den Verantwortlichen die hohe Nachfrage nach Prospekten für die Region. Dies zeige das große Interesse an Urlaub und Ausflügen im Fränkischen Weinland.